Slow Fashion, so lautet der Titel des aktuellen Gestaltungsprojekts der Fachoberschule für Gestaltung (FOSG) am Adolph-Kolping-Berufskolleg in Münster.
Die gleichnamige Ausstellung ist eine kritische und künstlerisch konzeptionelle Auseinandersetzung mit den soziologischen, ökologischen und ökonomischen Problemen im Kontext der globalisierten Textilindustrie.

Mit grafischen, fotografischen und zeichnerischen Arbeiten sowie mit Objekten, einem Film und Recyclingmode zeigen die Schüler ihr Engagement für nachhaltiges Modebewusstsein.

Die Vernissage der Ausstellung findet am Samstag, dem 14. März 2015 um 20.00 Uhr im Café Specops network, Von-Vinke.Str. 5 - 7 in Münster statt.

Anschließend kann sie dort täglich ab 14.00 Uhr besucht werden.