Informationen zur praktischen und theoretischen Eignungsfeststellung für den Bildungsgang GTA/AHR

1. Eignungstest (praktische Aufgaben)

Mit dem Eignungstest wird festgestellt, ob die Bewerberin/der Bewerber die fachlichen Voraussetzungen erfüllt, den Bildungsgang, der mit der Abiturprüfung endet, erfolgreich zu durchlaufen.

Es werden zwei praktische Aufgaben gestellt. Die erste Aufgabe verlangt die zeichnerische Wiedergabe einer alltäglichen Situation. In der zweiten Aufgabe geht es um eine experimentelle, freie Auseinandersetzung mit einem speziellen Thema.

Termine des Eignungstests entnehmen Sie bitte der Rubrik "nächste Termine" unserer Homepage.

 

Interview

In dem  persönlichen Gespräch können Sie eine eigene Arbeit präsentieren.

Mitzubringen sind:

  • Schreibpapier
  • Schreibmaterial/Bleistifte
  • Papier im DIN-A3-Format