(ehemals Klasse für Schülerinnen und Schüler ohne Berufsausbildungsverhältnis)

Informationsabende
zum Bildungsgang finden immer im November und Februar statt. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Ausbildungsvorbereitung (AV) - einjähriger Bildungsgang in Teilzeitform

(ehemals Klassen für Schüler ohne Berufsausbildungsverhältnis)

Die Jugendlichen besuchen an 2 Tagen in der Woche das Berufskolleg und werden an den restlichen drei Tagen im Rahmen der „Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen“ (BvB) bei verschiedenen Maßnahmeträgern betreut.

Der Erwerb des Hauptschulabschlusses nach Klasse 9 ist möglich.

Alternativ:

Die Jugendlichen befinden sich in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis