Abgeschlossen wird der schulische Teil der Ausbildung durch eine im dritten Ausbildungsjahr zu leistende Projektarbeit im Lernfeld "Druckprodukte planen und realisieren". Hier soll nicht nur Fachkompetenz eingebracht werden, sondern im Zusammenwirken verschiedener Disziplinen sollen die Auszubildenden auch ihre Kompetenz bei übergeordneten Qualifikationszielen nachweisen. Über die gesamte Ausbildungsdauer werden sukzessive Projektarbeiten durchgeführt, die sich in der Komplexität steigern. Im dritten Ausbildungsjahr erfolgt die handlungsorientierte Unterrichtsgestaltung durch Umsetzung eines Projektes in Form einer Broschur mit dem Titel "COLORIZE, vormals ImPRESSion". Hier erhalten die Auszubildenden die Möglichkeit eigenverantwortlich differenzierte Themen aus definierten Bereichen (Verpackungstiefdruck, Flexodruck, Bogenoffset, Rollenoffset- Zeitung, Rollenoffset-Akzidenz, Siebdruck, Digitaldruck etc.) aufzuarbeiten und die Produktionskette von der Datenerfassung bis zum fertigen Endprodukt zu durchlaufen. Sämtliche Produktionszwischenschritte werden fächerübergreifend unterrichtlich aufgegriffen und bearbeitet. Im Anschluss an die Produktion erfolgt die Präsentation der Ergebnisse durch die Auszubildenden.

Die Ergebnisse der Projekte möchten wir an dieser Stelle auch als PDF-Format zur Verfügung stellen.

Hinweis: Die enthaltenen Bilddaten wurden zur Reduzierung der Datenmenge auf 72 dpi heruntergerechnet.

COLORIZE 2014

Download PDF - COLORIZE 2014 (4,66 MB)


imPRESSion 2013

Download PDF - LowRes (475 KB)

 

imPRESSion 2012

Download PDF - LowRes (1 MB)

 

imPRESSion 2011



Download PDF - LowRes (495 KB)


imPRESSion 2010



Download PDF - LowRes (872 KB)

 

imPRESSion 2009



Download PDF - LowRes (470 KB)