Studienfahrten / Exkursionen

Besuch der Ausstellungshalle für zeitgenössische Kunst 2009 (mehr...)

Studienfahrt 2008 nach Hamburg (mehr...)


Wettbewerbe / Kooperationen

Wettbewerb „Why Come To Münster - Fachoberschüler belegen die Spitzenplätze

„Why Come To Münster“ – Eigentlich keine Frage, aber so lautete das Motto des Wettbewerbs, den der Partnerschaftsverein Münster-York e.V. im letzten Herbst für die Münsteraner Schulen ausgelobt hatte. Zur festlichen Ehrung lud der Verein die Preisträger am letzten Freitag ins Stadtweinhaus am Münsteraner Prinzipalmarkt ein, wo die besten Arbeiten mit Geld- und Sachpreisen prämiert wurden. (mehr...)


Projekt LandArt

Das Projekt „Kultur und Schule“ wurde mit der Fachoberschule für Gestaltung und der GTO1 der Gestaltungstechnischen Assistenten durchgeführt und beinhaltete zwei Themenschwerpunkte: Land Art und Druckgrafik/Zeichnung. 

Mit der FOS wurde ein Land Art Camp in Bentlage durchgeführt.
Das in die Unterrichtsreihe eingebundene Land Art Camp diente der Förderung eines ästhetischen Naturverhältnisses, das als Korrektiv zu dem dominierenden ökonomisch ausgerichteten Verhältnis zur Natur seine Wirkung finden sollte. Über den dialogischen Prozess mit der Natur wirkt die künstlerische Auseinandersetzung in die Erfahrung, Gegebenes und künstlerische Eingriffe in eine neue Einheit zu führen. Die landschaftliche Ausgangsituation wird zum einen sichtbar gemacht und gleichzeitig ohne zusätzliche Materialien neu gestaltet. Alle Land Art Projekte wurden fotografisch dokumentiert und gingen in den Bestand der Schülerfirma Artothek-jüngste Künste unterwegs e.V. ein.

Die Ergebnisse wurden im August 2007 in der Bürgerhalle der Bezirksregierung am Domplatz ausgestellt.

Bildergalerie