Doppelqualifikation für Hotelfachleute und Restaurantfachleute am Adolph-Kolping-Berufskolleg (FHR)

Profil

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die zwischen einem weiterführenden Schulbesuch und einer Ausbildung schwanken. Hier wird leistungsbereiten Jugendlichen eine Perspektive geboten, die Betriebe erhalten motivierte Auszubildende und sichern sich so qualifizierten Nachwuchs.

Unterricht und Stundenzahl

Für den Erwerb der Fachhochschulreife ist eine Erweiterung des Unterrichts in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch nötig. Dieser findet im Rahmen des Berufsschulunterrichtes statt und zwar wie bisher an zwei Tagen in der Unterstufe und an 1 1/2 Tagen in der Mittelstufe. Lediglich in der Oberstufe erweitert sich der Unterricht im zweiten Halbjahr, also im Zeitraum der Fachhochschulreifeprüfung, um einen Tag, sodass auch im dritten Lehrjahr 1 1/2 Berufsschultage stattfinden. Die Bearbeitung von Hausaufgaben und die Vor- und Nachbereitung von Unterricht ist erforderlich.

Abschluss

Der Auszubildende legt wie bisher die Gehilfenprüfung vor der IHK ab. Die Prüfung zur Fachhochschulreife sieht schriftliche Prüfungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch am Berufskolleg vor. Aufnahmebedingungen Voraussetzung für die Aufnahme in die Fachklasse mit Fachhochschulreife ist ein guter mittlerer Bildungsabschluss (Fachoberschulreife) und ein Ausbildungsvertrag über eine dreijährige Berufsausbildung als Hotelfachmann/-frau oder Restaurantfachmann/-frau.

Kosten

Der Besuch ist kostenfrei. Die Lehrmittel werden nach den gültigen Bestimmungen des Lehrmittelfreiheitsgesetzes bis auf einen festgelegten Eigenanteil von der Schule gestellt. In einzelnen Fällen ist eine Förderung nach BAföG möglich. Bewerbung Die Bewerbung erfolgt wie gewohnt über die zentrale Onlineanmeldung unter www.schueleranmeldung.de. Dazu tragen Sie Ihren vollständigen Namen, das dazugehörige Passwort und das Geburtsdatum ein und folgen den Anweisungen des Programms.

Kontakt

Adolph-Kolping-Berufskolleg Schule der Sekundarstufe II der Stadt Münster
Bildungsgangleiterin: Frau V. Bittner
Lotharingerstraße 30 / 48147 Münster
Tel.: 0251 / 4 82 47 – 0 (Sekretariat)
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
web: www.akbkms.de

Das Sekretariat ist geöffnet:
Mo. bis Do. 7.30 – 14.30 Uhr Fr. 7.30 – 13.00 Uhr